Geboren bin ich 1955 in Mannheim. Hier bin ich aufgewachsen,  hier lebe ich.

Das Schreiben begleitet mich nun seit dreißig Jahren.

Ich lade Sie zu einem besonderen Abend mit meiner Lyrik und Kurzprosa ein.

Sollten Sie Interesse an dieser Autorenlesung haben, fühlen Sie sich frei, mit mir Kontakt aufzunehmen. Ich bin stets auf der Suche nach Angeboten oder kleineren Locations, um meine Texte im Großraum Mannheim vorzustellen.

Auch eine kurze Lesung zur Eröffnung einer Vernissage kann ich mir vorstellen. 

 

Was lese ich ?

 

Ich lese aus meinen Büchern "Freischreiben" und "Wenn Worte berühren" sowie neue, noch nicht in Buchform veröffentlichte Texte. Es handelt sich um Kurzprosa (kleine Kurzgeschichten und Glossen) sowie Lyrik (ernste, aber auch heitere Gedichte, auch in Mundart). Grundsätzlich sind meine Texte manchmal ernst und manchmal heiter. - So kann es gelingen, unterhaltsame Zeit miteinander zu verbringen.

 

Welche Kosten kommen auf Sie zu?

 

Grundsätzlich entstehen Ihnen keine Kosten. Sie sollten lediglich die Lesung organisieren. - Für meine Lesung verlange ich kein Honorar, denn ich bin weder Freiberufler noch Gewerbetreibender. Ich bin Rentner und Hobbykünstler, und ich freue mich  über jede kleine Spende, die man in den Hut wirft, den ich nach der Lesung herumreiche und selbstverständlich auch über jedes verkaufte Buch.

 

Mitgliedschaften

 

Mitglied im Literarischen Zentrum Rhein-Neckar e.V. 'Die Räuber 77 '

Mitglied in der Künstlervereinigung 'Fundus artifex' e.V.

Mitglied im Künstlerverein Bürstadt

In den 80er Jahren Mitglied im 'Werkkreis Literatur der Arbeitswelt', Werkstatt Mannheim