Authentische Texte, gefühlvolle Lyrik und wohltuende Heiterkeit waren das Rezept für eine Begegnung zwischen Autor und Leser während der Autorenlesung in der AHG Klinik in Bad Dürkheim, bei der auch der Dialog zwischen den Texten seinen Raum fand und gerne genutzt wurde.

„Wir sind uns heute wirklich begegnet.“ meinte dazu eine Teilnehmerin. Der Erfolg der gut besuchten Lesung spiegelte sich auch in dem vielfältigen Wunsch der Signaturen im anschließenden Buchverkauf wieder. - ‚Gib jedem Schritt seinen eigenen Sinn‘ war eine häufig gewünschte Widmung.

Im Felina-Theater Mannheim während der regelmäßige "Spätlese"
Felina-Theater Mannheim während der regelmäßigen "Spätlese"

Befreundete Links:

 

Immer wieder gerne lese ich auch bei der "Spätlese" in Mannheim (siehe Bild) http://www.spaetlese-nachlese.de

 

Am letzten Dienstag im Monat findet im Felina-Theater die Lesung "Abgang" statt, bei der kurz zuvor verstorbene Künstler wie Literaten, aber auch Wissenschaftler und Politiker mit ihren Texten nochmals zu Wort kommen.

 

Zu den unterschiedlichsten Themen möchte Michael Schmalz mit seiner Fühlosophieseite darüber schreiben, was er und wie er fühlt. Eine lesenswerte und inspirierende Seite, die ich gerne besuche und empfehle.

 

 

'Niemand ist alleine', sagt Raimund Kohl und bietet Mentoring für Einsteiger an:

http://www.kohl-fuechsle.de

 

Anne Busch hat sich als Autoren-Coach dem Thema Schreiben mit Herz und Verstand angenommen:

 http://www.anne-kerstin-busch.com/

 

Vielseitig beschäftigt sich Burkhard Tomm-Bub mit "virtuell reality", "Hartz- IV"  (auch kritisch) und bietet "private Suchtberatung" an

  

Für die Bilderhebamme Sabine Feickert ist Malen für Erwachsene mehr als nur eine nette Freizeitbeschäftigung

http://www.malen-befreit.de

 

Immer wieder gerne lese ich auch die ver-rückten Texte von Christa Schwemlein auf ihrem Ver-rueckt-blog.

 

Einen gewissen Zeitabschnitt in meinem Leben begleitete mich Karlheinz Blaull, ehemaliger Betriebsrat-Vorsitzende der Fa. Boehringer Mannheim. Heute gibt er in seinem Buch wertvolle Tips für Langzeittouristen auf Djerba.

 

Ich unterstütze regelmäßig durch kleine Geschenke die Aktion World-Vision und bin in Mannheim Mitglied in dem Verein "Mannheim sagt JA!"